Ana Tamara Dević

Projekt-Mitarbeiterin

Ana Tamara Dević
Musikwissenschaftliches Institut
Florhofgasse 11, Büro Seilergraben 53
CH - 8001 Zürich
Tel +41 (0)44 634 47 69

anatamara.devic@uzh.ch

Lebenslauf

Ana Tamara Dević, geboren 1992 in Serbien. Von 2010 bis 2015 Bachelorstudium und Masterstudium an der Akademie der Künste in Novi Sad. Ab 2020 das Doktoratsstudium in Rahmen eines interdisziplinären Studiums an der Philosophischen Fakultät in Novi Sad. Im Jahr 2019 von der Akademie der Künste den Titel der Musikwissenschaftlichen Mitarbeiterin erworben. Im Jahr 2019 Forschungsstipendiatin (DOMUS) in Budapest durch die Ungarische Akademie der Wissenschaften (MTA) gefördert. Vom 1. September 2021 bis 31. August 2022 die Forschungsstipendiatin am Musikwissenschaftlichen Institut in Zürich bei Prof. Dr. Laurenz Lütteken. Der Forschungsaufenthalt ist durch das schweizerische Bundes-Exzellenz-Stipendium (ESKAS) gefördert. Mitglied der International Musicological Society und Hungarian Musicological Society.
2015 Musikkritikerin und Moderatorin im Radio und Fernsehen der Wojwodina (Novi Sad), von 2016 bis 2018 Professorin an der Musikschule in Subotica, in 2020 Archivarin im Archiv von Wojwodina (Novi Sad).
Forschungsinteresse: Musikkritiken des 19. und der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts in ungarischen, serbischen und deutschen Zeitungen und Zeitschriften, Musikleben in der Österreichisch-Ungarische Monarchie, Leben und Tätigkeit des ungarischen Schriftstellers, Psychiaters und Musikkritikers Géza Csáth, Tätigkeit von Béla Bartók, Zoltán Kodály, Leó Weiner und Ernő Lányi.

Aufsätze

Anna Tamara Devic, Dusan Ristic: Napisi o muzici Geze Čata u subotičkim dnevnim novinama Bački vesnik, Godišnjak Filozofskog fakulteta, XLVI-1, Novi Sad, 2021, 247–260
Anna Tamara Devic: Géza Csáth's Musicographical Work and his Fundamental Aestethic Viewpoints, Studia Musicologica 61/3-4, Budapest, 2020, (accepted for publication)
Anna Tamara Devic, Zsolt Lazar: Ernő Lányi in Music Critiques by Géza Csáth (1906–1912), Godišnjak Filozofskog fakulteta, XLV-1, Novi Sad, 2020, 191–207
Ana Tamara Dević, Zsolt Lazar: Sauer's, Godowsky's, and Backhaus's Budapest Recitals in the Reviews of Géza Csáth (1906–1912), Studia musicologica 58/2, Budapest, 2017, 399–414

Rezensionen

Ana Tamara Dević: Monografija o Isidoru Bajiću (book review: Danijela Kličković, Isidor Bajić – pedagog, izdavač i melograf, Asocijacija gitarista Vojvodine, Novi Sad, 2015), Zbornik radova Akademije umetnosti br. 4, Novi Sad, 2016, 261–264