Viviane Nora Brodmann

Doktorandin

Viviane Nora Brodmann
Musikwissenschaftliches Institut
Florhofgasse 11
CH - 8001 Zürich

Tel +41 (0)44 634 47 73

Seiteninhalt

Lebenslauf

Geboren 1995 in Zürich. Nach der zweisprachigen Matura (Profil Latein/Englisch) an der Kantonsschule Hohe Promenade in Zürich im Sommer 2013 ein dreieinhalbmonatiges Praktikum in Hefei, China, bei Starfarm (Metro) sowie eine halbjährige Anstellung als Assistentin bei Gastroconsult. Ab Herbst 2014 bis 2020 Studium der Musikwissenschaft und der Englischen Sprach- und Literaturwissenschaft an der Universität Zürich. Von Sommer 2016 bis 2018 Dramaturgiehospitantin bei der Tonhalle-Gesellschaft Zürich. Im Herbst 2018 eine Hospitanz bei der Programmheftredaktion der Klangkörper des Bayerischen Rundfunks in München. Von Sommer 2017 bis 2020 Hilfsassistentin am Lehrstuhl von Herrn Prof. Dr. Lütteken. Seit Frühling 2019 Vorstandsmitglieder der Joachim-Raff-Gesellschaft in Lachen. Im Sommer 2020 Masterabschluss mit einer Arbeit zum Thema "Nicht nur 'Chef der Oper': Louis Spohr als Hofkapellmeister in Kassel". Seit Juli 2020 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Musikwissenschaftlichen Institut Zürich.

Besondere Forschungsinteressen: Hofkapellmeistertum im 19. Jahrhundert, Musikgeschichte des 19. Jahrhunderts, Richard Wagner