Tagungsorganisationen Prof. Dr. I. M. Groote

Veranstaltete Tagungen

1. Popularizing Reform in Early Modern Europe
CRASSH-Workshop, gemeinsam mit Prof. Dr. Iain Fenlon, Cambridge; Cambridge, Centre for Research in the Arts, Social Sciences and Humanities, 12.–13. April 2018

2. Affekt! Barock-Oper heute: Il ritorno di Claudio – Monteverdis Wiederentdeckung im 20. Jahrhunder
in Zusammenarbeit mit Theater und Orchester Heidelberg, Heidelberg, 30. November 2017

3. The Authority of Materiality
Gemeinsamer Workshop von Sound Memories und SFB 573 (TP B11), Heidelberg, 1./2. Dezember 2016

4. "sich in einer Republick niederlassen": Telemann und die urbanen Milieus der Aufklärung
Internat.Tagung, gemeinsam mit Dr. Louis Delpech, IWH Heidelberg, 18./19. November 2016

5. A Geography of the Trio Sonata: New Perspectives
Internat. Tagung, gemeinsam mit Dr. Matteo Giuggioli (Univ. Zürich), Freiburg, 21.–22. Mai 2015

6. Russische Musik in Westeuropa 1867–1917: Ideen – Funktionen – Transfers
Internat. Tagung, gemeinsam mit Prof. Dr. Stefan Keym (Leipzig), Zürich, 23.–25. Mai 2014

7. Glareans Solothurner Studenten: regionale Identität und internationale Vernetzung in der frühneuzeitlichen Gelehrtenkultur
in Zusammenarbeit mit der Zentralbibliothek Solothurn, 27.–28. Januar 2012

8. Musiktheorie(n) im 16. Jahrhundert
Arbeitsgespräch, Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel, 19.–21. April 2011

9. Forgetting Faith? Negotiating Confessional Conflict in Early Modern Europe
Internat. Tagung, gemeinsam mit Prof. Dr. Tobias Döring, Prof. Dr. Isabel Karremann und Prof. Dr. Cornel Zwierlein, SFB 573, München, 15.–17. Juli 2010

10. Heinrich Glarean’s Library and Its Intellectual Contexts I / II
gemeinsam mit Prof. Dr. Iain Fenlon, Cambridge, 10.–12. September 2009/München, 6.–7. September 2010