Fiona Kizzie Lee

Doktorandin

Fiona Kizzie Lee
Musikwissenschaftliches Institut
Florhofgasse 11
CH - 8001 Zürich
Tel +41 (0)44 634 47 67

Seiteninhalt

Lebenslauf

2012 bis 2016 Bachelorstudium in Musikwissenschaft an der Chinese University of Hong Kong.
2017 Masterabschluss in Musikwissenschaft an der King’s College London (Abschlussarbeit über das Notizbuch Zorzi Trombetta).
2019 Masterabschluss in Musikalischer Performance der Mittelalter-Renaissancemusik an der Scola Cantorum Basiliensis, Basel (mit Auszeichnung)
2021 Masterabschluss Spezialisierter Musikalischer Performance der Renaissancemusik an der Scola Cantorum Basiliensis, Basel (mit Auszeichnung)
Auftritte als Solistin und in Ensembles in der Schweiz und international.
Co-Direktorin der Ensembles La Fiamma (Basel) und L'Artiste (Hongkong).

Seit September 2021 am Musikwissenschaftlichen Institut der Universität Zürich mit einem Forschungsprojekt zu den "15th-Century German Keyboard Tablatures in Context: The Content, the Notation, the Use and the People".

Forschungsinteressen: Instrumentalmusik des 15. Jahrhunderts, Aufführungspraxis Alter Musik, Instrumentalmusik des frühen 17. Jahrhunderts

Stipendien:
Hong Kong Jockey Club Music and Dance Fund (2016-2017)
Hong Kong Scholarship for Excellence (2016-2017)
UZH Start-up Grant (August 2021-Februar 2022)