Lebenslauf Prof. em. Dr. Hans-Joachim Hinrichsen

Geboren 1952, studierte Germanistik und Geschichte an der Freien Universität Berlin (Staatsexamen 1980), Unterrichtstätigkeit am Gymnasium. Studium der Musikwissenschaft an der FU Berlin (Dr. phil. 1992). 1989–1994 Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der FU Berlin; 1998 Habilitation. Von 1999 bis 2018 Ordinarius für Musikwissenschaft an der Universität Zürich, 2018 Emeritierung. Mitherausgeber des Archiv für Musikwissenschaft und der Schubert : Perspektiven; 2001 bis 2012 Präsident der Internationalen Bach-Gesellschaft Schaffhausen (IBG), 2001 bis 2007 Präsident der Allgemeinen Musikgesellschaft Zürich (AMG), seit 2004 Präsident der RISM-Arbeitsstelle Schweiz.

Auszeichnungen:
- Joachim-Tiburtius-Preis des Landes Berlin, 1993
- Grand Prix Franz Schubert des Internationalen Franz Schubert Instituts Wien, 1994
- Wahl in die Academia Europaea, 2008
- Wahl in die Österreichische Akademie der Wissenschaften (Wien), 2009