Musikwissenschaftliches Institut

Projekte Prof. Dr. L. Lütteken

Aktuelle Projekte

Musikkollegium Winterthur: Briefwechsel Werner Reinhart
Mehrjähriges Forschungsprojekt, gefördert von der Ernst von Siemens-Musikstiftung und der UBS-Kulturstiftung

Die Kantate als aristokratisches Ausdrucksmedium im Rom der Händelzeit (1695-1715)
Forschungsprojekt mit Mitteln der Fritz Thyssen Stiftung, Köln
(in Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Klaus Pietschmann, Universität Mainz)
Die Kantate als aristokratisches Ausdrucksmedium im Rom der Händelzeit (1695-1715)

Edition der Motetten von Guillaume Dufay

Towards a Global History of Music
Mehrjähriges Forschungsprojekt von Prof. Dr. Reinhard Strohm, Oxford
Towards a Global History of Music

Abgeschlossene Projekte

Die Musik in den Zeitschriften des 18. Jahrhunderts.
Mehrjähriges Forschungsprojekt der Deutschen Forschungsgemeinschaft in der Herzog August Bibliothek, Wolfenbüttel
www.hab.de

Edition der Sonaten op. 5 von Arcangelo Corelli
Forschungsprojekt des Schweizerischen Nationalfonds
www.corelli.ch

Die Triosonate – Catalogue raisonné der Quellen
Mehrjähriges Forschungsprojekt mit Mitteln der Balzan-Stiftung
(in Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Ludwig Finscher)
Die Triosonate - Catalogue Raisonné

Musik in Zürich - Zürich in der Musikgeschichte
Mehrjähriges Forschungsprojekt des Schweizerischen Nationalfonds

top
Mobile-Ansicht | Klassische Ansicht